Blogpause!?

Ganz unabsichtlich habe ich eine Blogpause eingelegt. Nicht, weil es nichts zum Zeigen gegeben hätte. Aber irgendwie hat es nicht gepasst.
Somit habe ich nun eine ganze Menge zu erzählen und fange am besten mal chronologisch an.

Ende Januar hatte ich lieben Scrapbesuch bei mir zu Hause. Von Weihnachten stand noch der große Tisch der Nachbarn im Wohnzimmer und das wurde direkt ausgenutzt.
Die liebe Marion, Nadine und Sylvia haben sich bei mir eingefunden und gemeinsam wurde gescrappt.

IMG_3086
An dem Tag habe ich mit dem Februar-Kit der Papierwerkstatt Layouts gemacht, die ich bisher hier noch nicht gezeigt habe. Also: hier sind sie!

Mein erstes Franzbrötchen hat nun einen würdigen Platz. Und damit meine ich nicht meinen Bauch :)

2016FebruarKit04

Noch ein weiteres Essen-Layout: Bröchen mit gekochtem Ei und Curry-Gewürzketchup. Ich liebe es!

2016FebruarKit05

Aus der Box aus dem Kit habe ich eine Namensfindungsbox gemacht. Was das ist? Naja, im Inneren sind zwei Kärtchen: eine für Jungs- und eine für Mädchennamen. In diesem Sommer werde ich Mama und daher werden auf diesen Karten nun Namen gesammelt, die uns gefallen.

2016FebruarKit01

2016FebruarKit02

Das letzte Layout zeigt mich beim Telefonieren. Wer erinnert sich noch an diese grünen Telefone? Auf dem Bild hat es sogar schon Tasten, aber ich kann mich auch noch an Wählscheiben erinnern und daran wieviel „Spaß“ man beim Wählen hatte. Ich glaube, ich muss so ein altes Teil unbedingt zum Spielen für unseren Nachwuchs auftreiben. Schließlich muss ja erklärt werden woher die Symbole für „Telefonat annehmen“ und „auflegen“ kommen :)

2016FebruarKit06

Aufgrund des erwarteten Neuzugangs im Hause Mijamo habe ich ein neues Hobby für mich entdeckt: Nähen.
Mittlerweile habe ich zwei Stampler, ein kleines T-Shirt und zwei kleine Pumphosen genäht. Auch eine Wickelunterlage für unterwegs ist schon fertig sowie eine dazugehörige Tasche. Die Wochen bis zum Termin X werden nun noch einige weitere Dinge entstehen, weil es so schön ist und unheimlich viel Spaß macht. Demnächst gibt es also auch Stoffiges zu sehen.

Die Stoffliebe ist übrigens so groß im Moment, dass ich kaum bis gar nicht gescrappt habe. BIS das aktuelle April-Kit der Papierwerkstatt hier eintrudelte.
Aber die Werke gibt’s es die Tage in einem separtem Post!
Also: bis ganz bald!

2 Kommentare

  1. Ute L. sagte:

    Oh ja das Telefon hatten wir auch, wie wahrscheinlich 90% der Deutschen auch ;-) Obwohl es gab ja auch orange und dann die alten grauen, die von Omis mit so einem komischen Stickbezug… Mit dem Nähen das kenne ich, ein Freund von mir meinte dazu nur „Nestbautrieb“. Ich freue mich für Euch.

    12. April 2016
    Antworten
  2. BElla sagte:

    Ohhhhhh liebe Mimi ….. was für schöne Nachrichten :)
    Ich freue mich für Euch und bin natürlich auch schon auf Deine stoffigen Projekte gespannt

    Ganz liebe Grüße
    Bella

    12. April 2016
    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.