Nach dem Urlaub

Nach dem Urlaub kommt bekanntlich der Alltag. Und der hat mich spätestens am Dienstag, wenn ich wieder arbeiten muss, wieder.
Vor fünf Wochen bin ich in den Urlaub gestartet. Vier Wochen davon habe ich an unserem Haus verbracht. Ich habe Putzabschluss-Leisten angebracht, verputzt, gelernt wie man Fliesen legt, einen alten Türrahmen abgeschliffen (was mich fast zur Verzweiflung gebracht hat), mit Thomas gemeinsam Fensterbänke eingebaut, Gipskarton an der Dachschräge angebracht und die Stahlträger in der Küche gestrichen. Zum krönenden Abschluss ist die Treppe nun auch drin.

Die letzte Woche haben Thomas und ich mit lieben Freunden gemeinsam am Ledrosee in Italien verbracht. Auch wenn das Wetter eher durchwachsen war, war es eine tolle Woche!

Nun arbeite ich den Schmutzwäschestapel ab und sichte die Urlaubsfotos.
In meiner Urlaubszeit sind noch drei Layouts entstanden und mein eWiuL2014-Album ist fertig geworden. Juchu! Das gibt es dann in Kürze auf die Augen – neben dem September-Kit der Papierwerkstatt, dass hier auf meinem Schreibtisch lauert.

Also: bis Bald!

2 Kommentare

  1. Ines sagte:

    Na dann mal willkommen zuhause!
    Vielleicht zeigst Du uns ja ein paar Deiner Urlaubsfotos?

    GLG Ines♥

    8. September 2014
    Antworten
  2. 5 Wochen…? wie genial
    naja gut wenn man davon vier Wochen arbeitenderweise verbringt….auweia

    26. September 2014
    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.