Lagebericht

Zeit für einen Lagebericht. So vieles ist in den letzten eineinhalb Wochen passiert und ich habe nicht die Zeit gefunden zu bloggen.

Nun ist es fast schon zwei Wochen her: das SBT 8.0.

Es war ein wundervolles Wochenende voller Kreativität und wahnsinnig netten Leuten. Ich habe diese Auszeit wie immer genossen und freue mich jetzt schon auf den Herbst, wenn ich die Mädels wieder sehen kann.

Das SBT 8.0 war mein Start in den Urlaub, denn ich hatte letzte Woche frei.
Thomas und ich haben die Zeit genutzt, um am Haus zu arbeiten. Aktuell steht Balken abschleifen auf dem Programm. „Das ist eine Arbeit für jemanden, der Vater und Mutter erschlagen hat.“, um mal meine neue Nachbarin zu zitieren.
Balken schleifen ist halt einfach anstrengend und macht unendlich viel Dreck.

Der eine Wohnzimmerbalken ist bereits fertig und auch im Schlafzimmer haben wir unser Soll erledigt. Es fehlen noch einige Balken, die in neuem Glanz erstrahlen wollen. Uns geht die Arbeit halt nicht aus :-)

Letzten Freitag gab es dann noch einen Geburtstag zu feiern: meinen :-)
Dazu haben wir ganze sechs Stunden die Baustelle auf Vordermann gebracht und abends kamen dann die Gäste. Es gab leckere Spießbratenbrötchen und als Nachtisch Kuchen und/oder Eis am Stil.

Mein Geburtstagswunsch war ein iPad und daher wünschte ich mir Geld. Von guten Freunden erhielt ich dann schon mal einen Vorgeschmack auf mein kommendes Geschenk.

Ich präsentiere: das iBrett! Mit 1,6 GHz Wood Core Prozessor und 32 GHolz Wurm. Das neueste auf dem Markt. Mit integrierten Kopfhörern. Genial, oder? :-)

Letzten Samstag habe ich dann das Original gekauft und ich mag es jetzt schon nicht mehr missen.

Schließlich waren Thomas und ich am vergangenen Sonntag wandern und zwar auf dem Höhlen- und Schluchtensteig. Es war ein toller Tag, auch wenn es für die erste große Wanderung ein wenig anstrengend war. Wir sind 12,1 km gelaufen und haben unterwegs einen Wasserfall, Trasshöhlen und einiges mehr gesehen.

 
Da wir diese Woche ja nur vier Arbeitstage hat, ist morgen Abend ja schon Wochenende, juchu!
Das lange Wochenende werde ich für einen Hauspost nutzen und euch einen Sneak auf mein kommendes Projekt zeigen. Ich sag nur: eWiuL!

Ein Kommentar

  1. Dann wünsche ich dir vorallem erstmal alles alles alles liebe nachträglich zum Geburtstag…
    Dein Geschenk ist der Knaller – sehr coole Idee
    Eure Wanderung klingt super…. die muss ich mir mal speichern, falls wir bei euch in der
    Gegend unterwegs sind.

    17. April 2014
    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.