CJ – Lebensnotwendig

Claudia wollte in ihrem Circle Journal wissen, was für mich lebensnotwendig ist. Mit den schönen Papieren des September-Kit der Papierwerkstatt und ein wenig Schnick-Schnack habe ich dann meinen Eintrag gestaltet.

Zuerst kommt meine Vorstellung: auf dem Tag in der Butterbrottüte steht der Text. Verstecktes Journaling finde ich recht praktisch, so habe ich immer noch genügend Möglichkeiten „white space“ als Gestaltungsmöglichkeiten einzusetzen.
Leider ist das Foto nicht so gut, so dass ihr nur erahnen könnt, dass das Papier  hervorragend zu meinem Top passt :-)

Lebensnotwendig ist auf jeden Fall mein Mann. Daher gebührt ihm der erste Eintrag zu diesem Thema. Hier steht der Text direkt auf der Seite, sonst wäre es auch mir „zuu nackig“ gewesen.
Die tollen Holzherzen von Freckled Fawn sind übrigens klasse: meine Packung ist fast leer.

Familie und Freunde – lebensnotwendig. Die beiden Rahmen lassen sich hochklappen und so kann man den Text darunter lesen. Passend zu den Diarähmchen aus dem Kit war auf einem der PP ein Rahmen, wie für mich gemacht.
Das Freundinnen-Foto stammt vom Shooting mit Birgit und das Familienfotos, auf dem leider mein großer Bruder fehlt (er hat das Foto geschossen), ist schon ziemlich alt. Ich glaube, das war 1996 in Mailand, bin mir aber nicht ganz sicher.

<a href="http://mijamo.de.w012c03d click for more info.kasserver.com/wp-content/uploads/2013/10/P1050990.jpg“ style=“margin-left: 1em; margin-right: 1em;“>

Und die letzte Seite:
Lebensnotwendig sind auch meine Katzen. Ich hänge sehr an den beiden und freue mich immer, wenn sie mich abends erwarten, zum Schmusen auf den Schoß springen oder nachts an den Füßen im Bett schlafen. Auch hier habe ich einen Diarahmen aus dem Kit verwendet, ein wenig PP und Schnick-Schnack: fertig!

Das war’s auch schon von mir. Habt einen schönen Nachmittag!

2 Kommentare

  1. shire sagte:

    Oh, das ist aber ein ganz wundervoller CJ Eintrag. Dass ich an sowas teilgenommen habe ist schon ein paar jahre her, ich hatte oft Schwierigkeiten zum Thema etwas zu finden, aber dieses Thema ist wirklich toll.
    Ganz liebe Grüße,
    Inga

    23. Oktober 2013
    Antworten
  2. […] 10. Ohne was kannst du nicht leben? Mein Mann, Familie und Freunde und meine Katzen Grisu und Lilli sind lebensnotwendig.Darüber habe ich im letzten Jahr sogar einen Circle-Journal-Eintrag verfasst: klick. […]

    6. Januar 2015
    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.