eWiuL 2012

Auch dieses Jahr mache ich es: eine ganze Woche dokumentieren. Am Montag habe ich angefangen, der Albumrohling ist schon vorbereitet und ich versuche fleißig Fotos zu machen.
Da ich im Moment meist wenig Zeit habe, werde ich euch wohl nur einen Blick auf den Albumrohling und nachher auf das fertige Album gönnen.

Ich werde es nachher mit der BIA binden, die Ringbindung ist von außen verdeckt. Mir gefällt diese Art der Bindung sehr gut, auch wenn der Schacht der BIA zu schmal ist, um zwei mit Fabric Paper bezogene Graupappen zu lochen. Von daher hieß es: lochen, Fabric Papier aufbringen, mit Cutter die Bindungslöcher ausschneiden, Fabric Paper aufbringen und wieder mit dem Cutter arbeiten. Und das Ganze zweimal. Leider klebt das Fabric Paper von May Tangerine nicht so gut. Daher muss ich wohl noch mal mit Leim einige Stellen bearbeiten. Sonst bin ich mit dem Rohling glücklich und die Farben sind ganz meins. Ich freu mich jetzt schon auf das fertige Album!

Und während ich die letzten Tage noch zwei Layouts aus dem Mai-Kit der Papierwerkstatt gewerkelt habe, liegt das neue Kit schon wieder auf meinem (aufgeräumten) Schreibtisch. Jaha: aufgeräumter Schreibtisch! Ich habe das Pfingstwochenende dazu genutzt, meinen „Scrapspace“ neu zu ordnen, aufzuräumen und auszusortieren. Die Ordnung ist ganz ungewohnt, bin ich doch eher der Herrscher des Chaos. Noch hat nicht alles einen neuen Platz und mir fehlen noch einige Boxen vom Elchkaufhaus. Aber wenn ich fertig bin, dann zeige ich euch mein Werk. (Bevor ich es wieder in ein Schlachtfeld verwandle ;-)

*Reitstunde*
Leider ist das Foto ein wenig unscharf, tut mir leid.
Das Layout ist nach einem Sketch aus Teenas Sketchbuch entstanden.

Material: Mai-Kit der Papierwerkstatt sowie Stempel von MME, 
Washi von Kamoi und Rhinestones von Kaisercraft
*Uhu*
Ein Foto aus unserem letzten Urlaub. Hatte ich mal erwähnt, dass ich Eulen liebe?
Material: Mai-Kit der Papierwerkstatt sowie Kork, Butterbrottüten, Washi-Tape von 
Kamoi, Stempel von Technique Tuesdaz, Rhinestones von Kaisercraft  und Ribbon aus meinem Fundus
So und nun werde ich meine aussortierten Sachen in meinen Flohmarkt-Blog einstellen. Schaut doch mal vorbei!

2 Kommentare

  1. Katja sagte:

    Oh, das sieht niedlich aus, Dein eWiuL. Ich mag gerade die Kombination von Türkis/Gelb auch sehr gern, das ist schön frisch! Jetzt muss ich nur noch dahintersteigen, wie Du die Bindung verstecken wirst… LG – Katja

    31. Mai 2012
    Antworten
  2. Tina sagte:

    Hätte mir jemand Dein Album gezeigt und mich gefragt, wer das gemacht hat… ich glaube, ich hätte es erraten können. ;) Türkis/gelb finde ich typisch für Dich. UND die gelben Alphas. ;)

    6. Juni 2012
    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.