EwIUL – die letzten beiden Tage

So, auf zum Endspurt.
Zunächst die Bilder von unserem Samstag.

* Die zurechtgeschnittene Bettwäsche wird fertig genäht *


* Lilli hat ein waches Auge dabei auf mich und liegt in der Bettdecke *

* Arbeit am Haus – heute: unser Dachboden *


* Bei einer Pause im Innenhof entdecken wir, dass ein Rotschwänzchen ein Nest gebaut hat und brütet – wir bekommen also Rotschwänzchen-Nachwuchs! *

* Die heutige Post: Teenas geniales Sketchbuch *

* Eben noch schnell eine Karte für die Schützenprinzessin gescrappt *

* Grisu fragt sich, warum wir schon wieder weg sind *

* Chic für den Abend *

Und nun zu unserem Sonntag:

* Leckeres Sonntagsfrühstück *

* Die Reithose an und auf zu einem Ausritt mit Britta *

* Wieder zu Hause müssen die Katzentoiletten gesäubert werden *

* Der Herr und die Katzendame haben Schmusestunde *

* Ich nutze den Nachmittag zum Cello und Klavier üben *

Abends haben wir dann das Länderspiel gesehen. Und ich habe kein Foto davon gemacht… Mist!
So, das war sie: eine Woche aus unserem Leben. Nun geht’s ans Bilder bestellen und dann wird gescrappt.

Ich habe nun ein langes Wochenende und genieße die freien Tage mit Arbeit am Haus. Lasst es euch gut gehen.

2 Kommentare

  1. Tine sagte:

    auf eurem Dachboden sieht es ja gefährlich aus. Da ich alte Häuser liebe, freue ich mich jetzt schon auf Bilder vom fertigen Schmuckstück. Ich wünsche dir ein wunderschönes langes Wochenende.

    2. Juni 2011
    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.