Trautes Heim, Glück allein!

Schon seit fast zwei Wochen bin ich aus Schottland wieder zurück und habe es bisher aus einem ziemlich guten Grund nicht geschafft, mich in die Blogger- und allgemein Internetwelt zu stürzen: unser neues Haus.
Die zwei verbleibenden Urlaubswochen habe ich genutzt, um schon einiges dort zu erledigen, abzureißen, zu sortieren, zu entsorgen, … so eine Kernsanierung hat es in sich!
Aber heute ist Sonntag und da wird geruht. Mein Körper hätte auch sonst arg protestiert!

Und so habe ich eben ein paar Urlaubsbilder gesichtet und ein wenig gescrappt, so richtig entspannende Sonntagsaktivitäten. Um euch einen kleinen Einblick in meinen wirklich wunderschönen und sehr erholsamen Schottlandurlaub zu geben, zeige ich euch nun ein paar Fotos.
Glasgow aus einer mal anderen Perspektive:


Der Ausblick aus einem unserer Hotels: einfach fantastisch!


Unsere „Reisegruppe“: meine beste Freundin und ich!


Der Friedhof in Stirling mit einem ganz besonderem Flair.


Einfach unumgänglich, wenn man sich in Großbritannien befindet: Fish & Chips.


Hach, es wirklich ein toller Urlaub und ich glaube, ich könnte in ein paar Jahren zum Wiederholungstäter werden :-) Weitere Fotos bekommt ihr bestimmt auf Layouts und/oder in Minialben zu sehen. Mal schauen, zu was in der nächsten Zeit kommen werde.

Meine Layouts der letzten drei Wochen reiche ich dann in den nächsten Tagen nach, denn ich bin noch nicht zum Abfotografieren gekommen. Ich weiß, Asche auf mein Haupt…
Und auch die Hausfotos werde ich nachreichen müssen. Bisher habe ich zwar fleißig welche gemacht, aber noch nicht die Zeit gefunden, sie zu sortieren. Ich gelobe feierlich Besserung!

So, ich werde mich nun in die Küche zum Kochen begeben, denn um halb neun kommt der Herr vom Fußball und hat sicherlich Hunger bis unter beide Arme. Euch wünsche ich noch einen schönen Restsonntag und einen guten Start in die kommende Woche.

2 Kommentare

  1. N. sagte:

    Willkommen zurück in Bloggerland :-) Die Fotos sehen fantastisch aus, ich möchtze auch sofort und auf der Stelle nach Schottland! Sind die Fotos von der Hotelaussicht (*umfall*) und dem Friedhof nachbearbeitet?

    9. August 2010
    Antworten
  2. rebel sagte:

    habt ihr die Fish&Chips auch ganz traditionell mit Salz und Essig gegessen?
    Ich habe ien paar Jahre gebraucht, aber jetzt will ich sie nicht mehr anders haben.
    Das Land ist einfach nur Spitze.

    bis denne
    rebel

    10. August 2010
    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.